Manager Market Access (m/w) in Direktvermittlung

Wir suchen für den Bereich Primary Care zur bundesweiten Tätigkeit im Außendienst in Vollzeit zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen:

Manager Market Access (m/w) in Direktvermittlung

Datum 07.12.2017
Beschäftigungsart: Vollzeit
Vertrag unbefristet
Kennziffer hx_1420
PLZ-Bereich: 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
Das können Sie bei uns bewirken: 
  • Als Manager Market Access sind Sie im Rahmen einer Neueinführung zuständig für die Etablierung des bestmöglichen regionalen Marktzugangs für ein neues Antipsychotikum unseres Kunden, im Indikationsbereich CNS
  • Neben der Betreuung regionaler Market Access Stakeholder sind Sie zuständig für die Ausgestaltung und den Aufbau der cross-funktionalen Zusammenarbeit zwischen Market Access, der Medizin, dem Marketing und dem Außendienstteam
  • Vertretung der medizinisch - wissenschaftlichen Nutzenargumentation gegenüber medizinischen, pharmazeutischen und gesundheitspolitischen Fachleuten und Entscheidungsträgern in Kliniken, bei Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen auf regionaler Ebene
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung komplexer Gespräche zu medizinischen, gesundheitsökonomischen, versorgungs- und erstattungsrelevanten Fragestellungen für die genannte Kundengruppe sowie Auf- und Ausbau von belastbaren Kundenbeziehungen
  • Planung, Organisation und Durchführung von regionalen Market Access-Veranstaltungen für die oben genannte Kundengruppe sowie Betreuung medizinisch-wissenschaftlicher Meinungsbildner
  • Unterstützung, Schulung und Beratung der Sales Teams zu gesundheitsökonomischen und erstattungsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch die Erstellung von Informations- und Schulungsmaterialien wie z.B. Newsletter
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit relevanten Funktionen aus dem Innen- und Außendienst
Sie wirken für uns durch: 
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Naturwissenschaften, Pharmazie, Medizin, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften und mind. 5 Jahre Berufserfahrung in der  pharmazeutischen Industrie und einschlägige Außendiensterfahrung
  • Profunde Kenntnisse der gesundheitspolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen für die Preisbildung und Erstattung von Arzneimitteln, insbesondere auch in der ambulanten und stationären Krankenhausversorgung
  • Gründliche Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Pharmakotherapieberatung, HTA, Gesundheitsökonomie, Sachkenntnis gem. § 75 AMG
  • Verständnis der Bewertung von Arzneimitteln, insbesondere gute Kenntnisse der Methoden der evidenzbasierten Medizin (EbM); Erfahrung im Indikationsbereich CNS, Kenntnisse der Prozesse der Frühen Nutzenbewertung gem. § 35a SGB V und anschließender Preisverhandlung
  • Überzeugende Kommunikationsstärke, rhetorische Gewandtheit und diplomatisches Geschick sowie Erfahrung in der Kommunikation mit Fachleuten und Entscheidern in Kliniken, Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen
  • Überdurchschnittlicher Erfolgswillen, Planungs- und Organisationsgeschick sowie hohe Reisebereitschaft
  • Sehr gute Deutsch sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir wirken für Sie durch: 
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Außendiensttätigkeit in einem zukunftsorientierten, aufstrebenden, mittelständischen Familienunternehmen im internationalen Konzernumfeld
  • Eine attraktive Vergütung und betriebliche Sozialleistungen
  • Einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung

Garantiert ohne Nebenwirkungen:

Um Ihnen einen erfolgreichen Start in dieser Position zu ermöglichen stehen wir an Ihrer Seite.

Kontakt

sellxpert Gevri Kacar

Senior Recruiting Specialist - headxpert

+49 (0)151 10864026
g.kacar@sellxpert.de