5 Jahre sellxpert!

Von der Ersatzbank in den Sturm
Dienstag, 2. März 2010

5 Jahre sellxpert!

Von der Ersatzbank in den Sturm

Das Personalleasing-Unternehmen für Health Care ist längst kein Joker mehr

Im März 2005 wurde bundesweit über die Feinstaubbelastung diskutiert und Heide Simonis trat zurück. Und: Es wurde das Unternehmen sellxpert gegründet, der Personaldienstleister für Health Care. Aus dem Newcomer ist ein Führungsspieler geworden: sellxpert gehört nach eigenen Angaben zu Deutschlands 5 größten Personalleasingunternehmen in der Branche.

Als die drei Gründer in Bruchsal ihr Unternehmen an den Start brachten, wollten sie ihre Expertise nutzen, bessere Lösungen für ihre Kunden und Mitarbeiter zu finden: Dr. Silke Arning, Volker Maile und Sybille Queisser haben bereits über 15 Jahre Erfahrung im Pharmamarkt u.a. als Führungskräfte bei Originalanbietern und Personaldienstleistern.

Ständig wechselnde Ansprechpartner für die Unternehmen und hohe Fluktuation bei den Mitarbeitern waren dort Nebenwirkungen, die das neue Unternehmen zu minimieren versucht. Dazu gehört auch eine besonnene Unternehmensentwicklung. „Wie wollten von vornherein ruhig aber stetig wachsen“, erläutert Volker Maile. „So können wir uns auf die Bedürfnisse von Kunden und Mitarbeiter konzentrieren, anstatt Luftschlösser zu bauen.“

Mit mittlerweile über 250 Mitarbeitern fühlt sich das Unternehmen jetzt stark genug, eine nächste Stufe zu zünden: Ab April wird der erste Schritt ins europäische Ausland gegangen: „Wir nutzen unsere Kenntnisse und Marktposition in Deutschland, um mit erfahrenen Spezialisten auch dort einen qualitativ hochwertigen Service anzubieten“, sagt Maile.

Um das für die Zukunft zu gewährleisten, setzt das Unternehmen auf die Weiterbildung und gründet in diesem Jahr zusätzlich ein eigenes Institut: die sellxpert-Akademie. „Mit dem starken Wandel auf dem Gesundheitsmarkt, durch Politik einerseits und Globalisierung und damit einhergehenden Fusionen andererseits, ändert sich auch die Aufgabe des Vertriebs“ ist Sybille Queisser überzeugt. Die Akademie soll die Pharmareferenten auf das neue Tätigkeitsfeld und erweiterte Zielgruppen vorbereiten.

Beide Maßnahmen sollen auch dazu beitragen, sich von den Konkurrenten abzuheben. „Der Markt der Pharmadienstleister ist hart umkämpft“, konstatiert Dr. Silke Arning. „Als inhabergeführtes Unternehmen haben wir die Chance, schnelle Entscheidungen zu treffen und umzusetzen.“ Allerdings seien sich die Geschäftsführer auch des Risikos bewusst, das solche Investitionen heutzutage mit sich bringen. Aber es gehe auch darum, das eigene Unternehmen so zu gestalten, dass man voll und ganz dahinter stehen kann.

Und auch die Mitarbeiter scheinen diese Ansicht zu teilen: Bei unabhängig durchgeführten anonymen Befragungen erhielt das Unternehmen Bestnoten: Im Jahr 2009 wurde sellxpert als Top Job Arbeitgeber ausgezeichnet. Im Februar 2010 kam der Titel „Bester Arbeitgeber Deutschlands“ hinzu.