Pharmaaußendienst & Weiterbildung: Kommunikationsmanager Healthcare

Pharmaaußendienst & Weiterbildung: Kommunikationsmanager Healthcare
Mittwoch, 25. Januar 2017

Berater, Netzwerker, Gesprächspartner auf Augenhöhe: Der Außendienstmitarbeiter von heute muss viele Rollen gleichzeitig erfüllen. Die notwendige Voraussetzung ist hierbei eine gute Grundausbildung – doch diese reicht in einer sich schnell verändernden Branche längst nicht mehr aus, um auch langfristig erfolgreich zu sein.

Die Frage, was ein erfolgreicher Vertriebsmitarbeiter im Außendienst können muss, lässt sich nicht ohne Weiteres beantworten. So unterschiedlich die Einsatzgebiete und Produkte sind, so individuell sind auch die Anforderungen an den Mitarbeiter. Klar ist dabei aber eines: In einer Zeit, in der Informationen für den Arzt meist nur noch wenige Klicks entfernt sind, muss der Außendienst mehr bieten als die reine Produktvorstellung. Es gilt den individuellen Bedarf zu erkennen und darauf aufbauend Beratungs- und Serviceangebote zur Verfügung zu stellen. Kurz gesagt: Es geht darum, dem Arzt und seinem Team einen Mehrwert zu bieten. Vom jeweiligen Mitarbeiter erfordert das neben Fachwissen ein hohes Maß an Beratungskompetenz, Kenntnisse in Bereichen wie Marketing und BWL sowie rechtliche Grundlagen. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach entsprechenden Qualifizierungsmöglichkeiten steigt – und das sowohl bei den Pharmaberatern selbst als auch bei Unternehmen, die die Qualität ihres Außendienstes insgesamt steigern wollen.

Berufsbegleitend & praxisnah

In Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Pfalz bietet die sellxpert Akademie die berufsbegleitende Weiterbildung zum „Kommunikationsmanager Healthcare“. Der dreimonatige Kurs richtet sich an Pharmaberater, die ihre Kompetenzen vertiefen und weiter ausbauen wollen sowie an Absolventen naturwissenschaftlicher Studiengänge, die bereits erste Erfahrungen in diesem Berufsfeld sammeln konnten. Ziel ist es, die Teilnehmer dabei optimal auf das sich erweiternde Aufgabenfeld im Pharmavertrieb vorzubereiten. Bei der Vermittlung der Inhalte setzt die sellxpert Akademie auf Blended Learning – eine Kombination aus Blockseminaren und eLearning. Diese Methode verbindet die Vorteile beider Veranstaltungsformate: An den Präsenztagen werden die Grundlagen vermittelt und die Teilnehmer lernen sich kennen. Der wöchentliche Online-Termin bietet die Plattform, um im Plenum und in einzelnen Arbeitsgruppen Themen weiter zu vertiefen und zu diskutieren. Nach bestandener Prüfung zum „Kommunikationsmanager Healthcare“ erfolgt für weitere drei Monate ein Telefoncoaching – so werden die Teilnehmer bei der Umsetzung des Gelernten in die Praxis optimal unterstützt und haben einen festen Ansprechpartner bei Fragen.      

Passgenaue Mitarbeiterqualifikation

 Orphan Drugs, Medizinprodukte, OTC-Produkte – jedes Einsatzgebiet hat seine ganz eigenen Herausforderungen und Stolpersteine. Die IHK-zertifizierte Weiterbildung „Kommunikationsmanager Healthcare“ kann dank des modularen Aufbaus individuell an die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst werden. So können zum Beispiel auch zusätzlich gesundheitsrelevante Themen wie Work-Life-Balance oder Zeit- und Stressmanagement in den Kurs miteinfließen. Ob nun zur Steigerung der Qualität des gesamten Vertriebs oder zur gezielten Förderung einzelner Mitarbeiter – der „Kommunikationsmanager Healthcare“ bringt den Pharmaaußendienst auf das nächste Level.

 

In: Healthcare Marketing, Januar 2017