Vertriebsexpertise: Projektmanagement aus einer Hand

Vertriebsexpertise: Projektmanagement aus einer Hand
Donnerstag, 25. Februar 2016

Weniger Planungssicherheit durch einen stetigen Wandel der Rahmenbedingungen wird für viele Unternehmen der Pharmabranche mehr und mehr zur Herausforderung. Um im Vertrieb schnell auf Veränderungen reagieren zu können, sind umfassende Lösungskonzepte und Projektmanager am Puls der Zeit gefragt.

Vorsprung durch Flexibilität

Der Außendienst und damit der persönliche Kontakt zu Ärzten und Apothekern ist nach wie vor ein unverzichtbares Vertriebsinstrument. Zugleich wird Flexibilität vor dem Hintergrund der marktspezifischen Entwicklungen für viele Pharmaunternehmen zum kritischen Erfolgsfaktor. Um den Spagat zwischen nachhaltigem Kontaktmanagement und einem beweglichen Vertrieb zu bewältigen, kann ein starker Vertriebspartner entscheidend sein.

All-In-One” statt One-Size-Fits-All”

In der Vergangenheit war die Rolle des Pharmadienstleisters vor allem auf den Bereich der Arbeitnehmerüberlassung begrenzt. Neben dieser Kernkompetenz wird heute ein umfangreiches Serviceportfolio geboten, das den gesamten Vertriebsprozess abbildet. Bei der Umsetzung stehen die individuellen Anforderungen des Auftraggebers ebenso im Fokus, wie die aktuellen Einflüsse des Gesundheitsmarktes. Unternehmen profitieren dabei nicht nur durch ein Minimum an Organisationsaufwand, sondern auch von der breiten Markterfahrung der Dienstleister. Nachgefragt werden neben den klassischen Vertriebsmodellen zunehmend Multichannel-Konzepte. In der Kombination ergeben sich hieraus komplexe All-In-One-Lösungen, die ein Mehr an Kanalansprache bieten. Der Vorteil: Bei gleichem Kosteneinsatz kann so eine deutlich höhere Vertriebseffizienz erreicht werden.

Kompetenz durch Erfahrung

Verantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung ist der Projektmanager. Er agiert an der Schnittstelle zwischen Unternehmen, Dienstleistern sowie den Mitarbeitern und begleitet den gesamten Projektverlauf – von der Konzeptionierung, über die Rekrutierung bis hin zur Führung der Mitarbeiter. Um der anspruchsvollen Abwicklung gerecht zu werden, muss der Projektmanager über Eigenschafen wie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Vertriebsgeschick und Empathie verfügen und zudem immer upt-to-date sein, was aktuelle Marktentwicklungen betrifft.

Weitblick beweisen

Als starker Partner sind Dienstleister längst mehr als reine Service-Lieferanten. Mithilfe hochqualifizierter Projektmanager werden die passenden strategischen Konzepte zum richtigen Zeitpunkt entwickelt und passgenau umgesetzt. So kann auch in Zukunft trotz erschwerter Rahmenbedingungen eine klassische Win-Win-Situation entstehen.